Network Marketing - die große Illusion

https://inovida.blogspot.com/2019/08/network-marketing-die-groe-illusion.html


Network Marketing, Multi Level Marketimng oder jetzt auch neuerdings Empfehlungs Marketing genannt, ist der große Hype, wenn es darum geht, den Menschen weiß zu machen, sie können mit einfachen Mitteln, ohne Kenntnisse und vor allem ohne große Anstrengung, erfolgreich werden. Aus welchen Gründen auch immer, hat sich der Gedanke etabliert, dass Network Marketing ein Geschäft sei, das praktisch über Nacht Millionäre schafft. Es schafft Millionäre, aber ganz sicher nicht über Nacht. 

NETWORK MARKETING IST FÜR JEDEN GEEIGNET, ABER NICHT JEDER IST FÜR NETWORK MARKETING GEEIGNET!

Diesen Satz habe ich irgendwann gelesen und dachte, der ist sowas von richtig. Viele denken immer noch und glauben immer noch den Repräsentanten der Network Firmen bei Klatschveranstaltungen, dass man einfach so ohne viel zu arbeiten, wohlhabend und erfolgreich werden kann im Network. Man muss ja nur mit ein paar Leuten darüber reden, der Rest kommt von alleine. Aber...

.... und das ist der springende Punkt. Network Marketing muss man lernen, genau wie jeden anderen Beruf auch. Und so wie nicht jeder Bäcker, Rechtsanwalt, Klavierbauer, Zahnartzt oder Künstler werden kann, weil ihm dazu einfach das Talent und die Fähigkeit fehlt, so kann auch nicht jeder Network Marketer werden.

Das Internet hat den Trugschluss vom schnellen Geld und dem Erfolg über Nacht, noch verstärkt. Heut zu Tage denkt jeder nur weil er einen PC und Internet besitzt und vielleicht ein wenig mit Maus und Tastatur umgehen kann, dass er das schnelle Geld und den schnellen Erfolg erzielen kann. Aber die Strassen und die Internetleitungen sind mittlerweile voll von "Network & Online Marketing Leichen". 

Wie es Harry Belafonte mal so schön in einem Interview sagte:

"Es hat 30 Jahre gedauert, bis ich über Nacht berühmt wurde!"

Viele die auf Seminaren, Workshops und Großveranstaltungen sitzen und auf der Bühne die Menschen sehen, die es geschafft haben, erkennen nicht, dass diese Menschen teilweise Jahre harte Arbeit, durchgearbeitete Nächte und jede freie Minute genützt haben, um ihr Netzwerk aufzubauen und zu erweitern. Das heisst, all diejenigen, die glauben, dass Networking Marketing bedeutet, ein paar Produkte zu verticken und ein paar Leute bei sich einschreiben zu lassen und so dass große Geld zu machen, werden sehr schnell wieder aufgeben. 

Jeder kann im Network Marketing erfolgreich sein. Das ist das Schöne daran, dass es ganz gewöhnlichen Leuten wie Dir und mir die Gelegenheit gibt, dass „große Geld“ zu verdienen und wirklich erfolgreich zu werden. Aber, das gibt es nicht umsonst. Nur wer viel arbeitet, verdient viel Geld. Wer faul ist, sich zurücklehnt und denkt, ich habe 10 Leute unter mir eingeschrieben, die müssen jetzt für mich die Kohle ranschaffen, liegt ziemlich falsch. All die Leute, die hoffen, mit Nichtstun das große Geld zu verdienen, sind diejenigen, die nach einiger Zeit frustriert aufgeben und das System schlecht reden.

Doch, und das ist jetzt die gute Nachricht, wie jeder andere Beruf lässt sich Network Marketing erlernen. Es geht letzten Endes nur um zwei Dinge die Du beherrschen musst:

1. Produkte begeistert präsentieren und verkaufen
2. Deine Geschäftmöglichkeit begeistert präsentieren und verkaufen

In jedem Fall musst Du verkaufen. Und wer Dir etwas anderes sagt, der lügt oder macht Dir was vor. Es geht immer ums verkaufen. Und deswegen mach Dir folgendes klar, bevor Du mit Network Marketing beginnst:

Bist du ein offener und lockerer Typ, der gerne auf andere zugeht? Macht es dir Spaß, dich eventuell in der Öffentlichkeit zu präsentieren und auch mal ablehnende Worte dafür zu kassieren? Hast du den nötigen Biss und den Willen, richtig durchzustarten und vollen Einsatz zu bringen, damit du erfolgreich sein kannst? Wenn das der Fall ist, dann kannst du anfangen verschiedene Network Marketing Firmen zu checken. Denn es muss zu Dir passen:


1. Sind es wirklich DEINE Produkte, nutzt Du sie selbst und bist Du von der Qualität und dem Preis begeistert. Würdest Du sie auch weiter empfehlen ohne einen Cent daran zu verdienen?

2. Gibt es die Produkte auch schon in anderen Network Firmen oder haben die Produkte ein Alleinstellungsmerkmal? Sind die Produkte wirklich absolut herausragend und interessant für viele Menschen?

3. Ist die Firma seriös und hat einen guten Ruf in der Branche? Hat das Unternehmen eine gute Online Präsenz? Erhält jeder seinen eigenen personalisierten Online Shop?

4. Musst Du immer in Vorkasse gehen oder können Kunden direkt beim Unternehmen bestellen und bezahlen? Ist der Bestellvorgang einfach zu handhaben und die Lieferung schnell?

5. Wie ist der Marketingplan? Gibt es einen Mindestumsatz und wenn ja wie hoch ist dieser? Wird in den untersten Stufen bereits gutes Geld verdient? Wie sind die Kriterien um in der Karrierleiter aufzusteigen?

6. Welche Hilfe (Schulungen, Werkzeuge usw.) bekommst Du von deiner Firma? Bietet die Firma eine gute Ausbildung an? Bietet die Firma Schulungen und Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung an? Wie sind die Schulungs- und Informationsunterlagen?

Wenn Du das alles geprüft hast und kommst zu der Entscheidung, dass Deine Wahl gut ist und die Firma und die Produkte dem entsprechen was Du Dir vorstellst, dann solltest Du Dir drei Jahre Zeit geben und kontinuierlich an Deinem Network, an Deinem Business arbeiten. Kontinuierlich bedeutet, jeden Tag wenigstens 1 - 2 Stunden damit verbringen zu lernen und zu verkaufen. 

Eine normale Lehrzeit dauert auch drei Jahre, ein Studium dauert noch länger. Also solltest Du Dir wirklich diese drei Jahre Zeit geben. Aufgeben ist was für Verlierer. Bleib dran, auch wenn die Sitiuation und die Umstände mal nicht so berauschend sind. Mein Vater sagte immer: "Lehrjahre sind keine Herrenjahre!" Den Vorteil den Du im Network gegenüber einem üblichen Lehrberuf allerdings hast, Du verdienst in den Lehrjahren bereits gutes Geld. 

Also mach was draus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen