Endlich fei Leben

https://inovida.blogspot.de/2018/02/endlich-fei-leben.html



Eine wissenschaftliche Studie, die man anhand eines Versuchs mit Schulkindern durchführte, soll Dir einmal verdeutlichen, warum jeder frei leben und zum Gewinner in seinem Leben werden kann:

Der Versuch bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil  hatte man Schulkinder einer Schulklasse Mut gemacht. Man gab ihnen Selbstvertrauen und lobte sie ob ihrer Intelligenz und ihrer geistigen Kraft. Man versicherte den Kindern, dass sie ganz problemlos die Anforderungen der gestellten Aufgaben, mit Leichtigkeit bewältigen würden. Das Ergebnis: Die Kinder zeigten eine absolut überdurchschnittliche Leistung und bestanden den Test mit Bravour!

Im  zweiten Teil machte man den Kindern die Vorhersage,  dass sie es unmöglich schaffen könnten, den folgenden Test zu bestehen. Es werde ihnen kaum möglich sein, die fragen auch nur annähernd richtig zu beantworten.  Das Ergebnis: Die Kinder zeigten insgesamt eine sehr schlechte Leistung, die weit unter dem Durchschnitt lag. Und das obwohl der Schwierigkeitsgrad der letzten Aufgaben identisch mit den Aufgaben des ersten Test waren.

Was schließt Du jetzt daraus? Ich schließe daraus, dass ich schlechte Leistungen oder Misserfolg weder auf meine Herkunft noch auf meine angeblich angeborene Intelligenz mehr schieben kann und darf! Wenn Du die ganze Zeit dieser Meinung warst, sei Dir folgende Schlussfolgerung ans Herz gelegt:

„Jeder Mensch hat ein ganz bestimmtes Selbstbild von sich selbst! Und Du wirst immer genau so, wie Du Dich selbst siehst. So wie Du es Dir immer vorgestellt hast!“

Erfolg und Versagen sind immer die Folgen Deiner inneren, geistigen Einstellung. Daraus lässt sich schließen, dass Du selbst Deinen eigenen Werdegang, durch das Bild was Du von Dir hast, beeinflussen kannst. Nur wenn Du Dir ein positives Bild über sich selbst machst, wenn Du Dir vorstellst, dass Du erfolgreich, frei und unabhängig bist, wirst Du es tatsächlich auch sein. Du kannst immer nur das erreichen, was Du Dir vorstellst.

Denke in großen Dimensionen. Befreie Dich endlich aus der Mittelmäßigkeit. Setzte positive und zielstrebige Gedanken dafür ein, Dein
zukünftiges Leben in die richtige Richung zu lenken. Und vor allen Dingen höre auf zu denken: „Ich bin halt so wie ich bin!“ Das stimmt nicht.  Eher das Gegenteil ist der Fall. Du kannst, wenn Du nur willst, jederzeit zu einer großen, erfolgreichen Persönlichkeit werden. Und zwar alleine schon deswegen, weil Du Dich in Deinem Geiste bereits so siehst. Deine Gedanken erzwingen die Realität!!!!

Welcher Aufwand ist notwendig um die Not zu wenden? Nun nehmen wir einmal ein Radio. Du hörst den Sender X und willst aber lieber Y hören. Was tust Du? Du drehst an dem Einstellrad bis Du den Sender Y hörst. War das viel Mühe? Mit Sicherheit nicht. Und wie ist es in Deinem Leben? Genauso einfach oder ist es schwieriger? 


Generell gilt, mit rohen Kräften, also mit Druck, erreichst Du nur wieder das Gegenteil. Im Prinzip brauchst Du nur zu wissen wie sich ein Gewinner fühlt und was ein Gewinner denkt und dieses dann immer wieder in Ihr Bewußtsein rufen. Das ist alles. Je gefühlvoller, je sorgfältiger, je genauer Du Deine Einstellung vornimmst, um so größer, besser und intensiver wird die Wirkung sein.

Treffe Deine Entscheidung jetzt. Beschäftige Dich fortan nur mit erfolgversprechenden und positiven Dingen. Sei Dir bewußt, daß es wohl Negatives auf dieser Welt gibt, dieses aber nur dann Macht über Dich hat, wenn Du es zulässt. Treffe jetzt die Entscheidung Dich als Gewinner zu sehen. Denn diese Entscheidung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Dein zukünftiges, reiches und erfülltes Leben. 


Und höre auch auf „Rabattmarken“ zu sammeln. Sicher wirst Du jetzt fragen, was in diesem Zusammenhang Rabattmarken sind. Nun jedesmal wenn Du wieder ein negatives Gefühl, einen negativen Gedanken in Dich „hinein frisst“ hast Du wieder eine Rabattmarke gesammelt. Und so sammelst Du bis das Heft mit den Rabattmarken voll geklebt ist, bis das Faß voll ist. 

Dann wird alles auf einmal entladen. Und meistens bekommen dieses Entladen immer die Falschen ab. Denn niemand kann etwas dafür, daß Du so voller „Rabattmarken“ bist, oder?  Und wozu führt das? Zum Gegenteil eines Gewinners. 

Freunde machst Du Dir auf jeden Fall damit nicht. Beginne jetzt sofort damit, nichts mehr in Dich hinein zu fressen. Wenn negative Gefühle kommen oder negative Gedanken, dann transformiere diese sofort. Warte nicht bis das Faß überläuft. Außerdem hat das Sammeln von negativen Gefühlen und Gedanken noch einen sehr bitteren Beigeschmack. Die Menschen die ständig Rabattmarken sammeln, werden mit der Zeit immer mißtrauischer und argwöhnischer ihren Mitmenschen gegenüber. Aus ganz harmlosen Bemerkungen lesen sie schwere persönliche Beleidigungen heraus. Kennst Du die Geschichte mit dem Hammer?

Kurt will ein Bild aufhängen. Den Nagel hat er schon, aber leider keinen Hammer. Also beschließt er zu seinem Nachbar Otto zu gehen und sich dessen Hammer auszuleihen. Doch plötzlich kommt ihm ein Zweifel hoch.

„Was wenn Otto mir den Hammer gar nicht leihen will? Gestern schon grüßte er mich nur so ganz flüchtig. Vielleicht war er auch nur in Eile. Aber vielleicht war die Eile auch nur vorgetäuscht und er hat was gegen mich. Dabei habe ich ihm doch gar nichts getan; der bildet sich da bestimmt was ein. 


Wenn Otto von mir einen Hammer haben wollte, würde ich ihm diesen sofort geben. Und warum er nicht? Wie kann man einem Nachbarn einfach so einen Gefallen abschlagen? Leute wie Otto vergiften einem regelrecht das Leben. Und dann bildet der sich auch noch ein ich wäre auf ihn angewiesen. Bloß weil er einen Hammer hat. Jetzt reichts mir aber wirklich!“

Und so stürmt Kurt zu Otto hinüber, läutet und bevor Otto „Guten Tag“ sagen kann, schnauzt ihn Kurt an: „Du kannst Deinen scheiß Hammer behalten!“


Werbung:

Für alle die Erfolg, Gesundheit und Wohlstand in ihr Leben ziehen wollen, jetzt hier klicken!!!